einmeißeln


einmeißeln

* * *

ein||mei|ßeln 〈V. tr.; hatmit einem Meißel einkerben ● eingemeißelte Inschrift

* * *

ein|mei|ßeln <sw. V.; hat:
in etw. meißeln:
eine Inschrift [in ein Denkmal] e.

* * *

ein|mei|ßeln <sw. V.; hat: in etw. meißeln: eine Inschrift [in ein Denkmal] e.; Es sind Granitblöcke ..., die beidseitig eingemeißelte Hoheitszeichen tragen (Archäologie 2, 1997, 53).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einmeißeln — Einmeißeln, verb. reg. act. mit dem Meißel hinein bringen. Ein Loch einmeißeln, in einen Stein. Daher die Einmeißelung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • einmeißeln — einmeißeln:⇨einhauen(1) einmeißelneingravieren,einkerben,einkratzen,ziselieren,einhauen,einschlagen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • einmeißeln — ein·mei·ßeln (hat) [Vt] etwas (in etwas (Akk)) einmeißeln etwas mit einem Meißel in etwas gravieren: eine Inschrift in den Grabstein einmeißeln …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • einmeißeln — ein|mei|ßeln …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Publius Petronius (Präfekt von Ägypten) — Publius Petronius (* um 75 v. Chr.; † nach 20 v. Chr.), fälschlich auch Gaius Petronius genannt,[1] war ein römischer Ritter und von etwa 25 bis 20 v. Chr. Präfekt von Ägypten. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Familie 2 Die Vorgänger …   Deutsch Wikipedia

  • Aschoka — Ashoka (Sanskrit: अशोक, Aśoka; * um 300 v. Chr. in Nord Indien; † um 231 v. Chr. ebenda) war ein Herrscher der altindischen Maurya Dynastie und regierte ca. 268 v. Chr.–233 v. Chr.; nach anderen Angaben bestieg er bereits um 272 v. Chr. den Thron …   Deutsch Wikipedia

  • Ashok — Ashoka (Sanskrit: अशोक, Aśoka; * um 300 v. Chr. in Nord Indien; † um 231 v. Chr. ebenda) war ein Herrscher der altindischen Maurya Dynastie und regierte ca. 268 v. Chr.–233 v. Chr.; nach anderen Angaben bestieg er bereits um 272 v. Chr. den Thron …   Deutsch Wikipedia

  • Ashoka — (Sanskrit: अशोक, Aśoka; * 304 v. Chr. in Nord Indien; † 232 v. Chr.; auch: Ashoka der Große) war ein Herrscher der altindischen Dynastie der Maurya. Er regierte von 268 bis 232 v. Chr. und war ein Enkel des Dynastiegründers Chandragupta Maurya,… …   Deutsch Wikipedia

  • Aśoka — Ashoka (Sanskrit: अशोक, Aśoka; * um 300 v. Chr. in Nord Indien; † um 231 v. Chr. ebenda) war ein Herrscher der altindischen Maurya Dynastie und regierte ca. 268 v. Chr.–233 v. Chr.; nach anderen Angaben bestieg er bereits um 272 v. Chr. den Thron …   Deutsch Wikipedia

  • Babylonier — Die Babylonier sind die Bewohner der südmesopotamischen Ebene im Umland von Babylon. Babylon war mehrfach Zentrum eines Stadtstaates oder eines ausgedehnteren Reiches (Karduniaš), zum Beispiel in Altbabylonischer Zeit und in der Neubabylonischen… …   Deutsch Wikipedia